Freie Energie: Die Revolution des 21. Jahrhunderts – Jeane Manning

Eine neue und autregende Revolution kommt aut uns zu. Sie wird unsere  Landschaft, unsere Umwelt, unsere Wirtschatt und unser Leben drastisch  verändern. Sie wird uns allen ein wahrhaft einzigartiges Gefühl von Unabhängigkeit vermitteln. Sie wird das Ende der vom Erdöl beeinflußten Politik und den Beginn elnes grandlosen neuen Jahrtausends markieren – einer Zeit, in der wir alle über unsere eigenen grenzenlosen, sauberen Energiequellen verfügen werden.
Jeane Manning macht uns mit einigen der Ertinder der Vergangenheit und Gegenwart bekannt(Nikola Tesla, John Keely, Thomas Henry Moray, Wilhelm Reich, Walter Russell, Viktor Schauberger, Moray King, Ken Shoulder, Tom Bearden, John Hutchison, Bruce de Palma, Harold Puthoff,…um nur einige zu nennen), die darauf beharr(t)en, daß wir von einem Meer aus   Energie umgeben sind, das man anzapfen könne. Die konventionelle   Wissenschaft behauptet, der Raum sei kalt und leer. Die Freie-Energie – Erfinder aber sagen, die konventionelle Wissenschaft irre sich und ihre   Forschung werde von einer Mischung aus wissenschaftlicher Trägheit und monopolistischem Eigeninteresse unterdrückt. Doch die Unterdrückung kann nicht andauern, wie dieses Buch zeigt – es gibt ganz einfach zu viele   Erfinder, die kurz vor einem Durchbruch bei Ihren revolutlonären Erfindungen stehen.
Freie Energie: Die Revolution des 21. Jahrhunderts untersucht die unkonventionellen Technologien, an denen diese Erfinder arbeiten: zum Beispiel Drehmagnet, Wasserstoff- und Wärmetechnologie, Kalte Fusion,   umweltfreundliche Wasserkraft u.v.m.
All diese potentiellen neuen Energiequellen werden leicht verständlich erklärt   und die Formen der Veränderung erörtert, die nötig sein werden, um die   Hindernisse zwischen unserer durch herkömmliche Energie bestimmten  Gegenwart und unserer Freie-Energie-Zukunft zu überwinden.

Mehr Infos: hier

Dieses Buch ist im Omega-Verlag erschienen:   http://www.omega-verlag.de/

Advertisements

Über freienergie

Noch ehe viele Generationen vergehen, werde unsere Maschinen von einer Kraft betrieben werden, die an jeder Stelle im Universum verfügbar ist......im ganzen Weltraum gibt es Energie. Nikola Tesla (1900)
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s